Bedeutung von Geschichte

 

Haben die Fehler anderer Menschen auch für uns Bedeutung? Wenn es heißt, wir sollen aus der Geschichte lernen, dann nicht nur die des eigenen Lebens, sondern auch der ganzen Menschheit. Dann muss das auch mehr sein, als Daten auswendig zu lernen. Es ist zu wenig, wenn ich weiß, wie lange der Zweite Weltkrieg gedauert hat, wer ihn begonnen hat, wer Jesus verraten hat, wie lange Israel in der Wüste umher wanderte usw. Wenn wir uns ihre Fehler nicht vor Augen halten und uns vor ähnlichem enthalten, wenn wir nicht auf einander zugehen und miteinander reden, werden wir die Fehler der Geschichte wiederholen. „Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ George Santayana (1863-1952) (Internet)

 

 

Hannes Binder, Priester im Kloster Hartberg